Schöne Literatur

Magazin für klassische Bücher | Ein Service der Buchhandlung SCHOPF | gegr. 1909 | Inh. Dietrich Wienecke | Brunsbüttelkoog | Tel. 04852-2382

Über uns & Impressum

Aufgewachsen in einem Haus mit großer Bibliothek kümmerte sich Dietrich Wienecke (* 1968) während seines Jura-Studiums mehr um die Buchempfehlungen der FAZ als um juristische Fachliteratur. Dementsprechend brachten die Jahre in Göttingen, Bonn und Heidelberg zwar vielfältige Bereicherung, aber nicht den geplanten Abschluß.

Der gebürtige Hannoveraner machte das Lesen zu seinem Beruf und wurde Buchhändler. In Göttingen, Lüneburg und New York sammelte er Berufserfahrung, bevor er 2003 an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste eine mehr als 100 Jahre alte Buchhandlung übernahm.

Seine Frau Silke studierte Sprachen in Tübingen, den USA und Japan. Die promovierte Germanistin ist heute in der Erwachsenenbildung tätig und steuert regelmäßig Lesefrüchte zu dieser Kolumne bei.

Anfang 2010 schrieb Wienecke ein kleines Stückchen Buchhandelsgeschichte, als er Amazon wegen ständiger Verstöße gegen die Buchpreisbindung verklagte und gewann (→ Bericht der FAZ). Das Urteil führte zu einer verbindlichen Preis-Datenbank für den gesamten deutschen Buchhandel. Das hilft unabhängigen Buchhändlern seither beim Überleben.

Impressum   (zum Öffnen bitte klicken!)