Schöne Literatur

Magazin für klassische Bücher | Ein Service der Buchhandlung SCHOPF | gegr. 1909 | Inh. Dietrich Wienecke | Brunsbüttelkoog | Tel. 04852-2382

Ostende 1936 – Sommer der Freundschaft

Kennen Sie Stefan Zweigs „Sternstunden der Menschheit“? Volker Weidermanns Erzählung „Ostende 1936 – Sommer der Freundschaft“ knüpft auf eigentümliche Weise daran an:

Im Sommer 1936 treffen sich Stefan Zweig und Joseph Roth im belgischen Badeort Ostende. Sie wollen gemeinsam arbeiten und unbeschwert Ferien am Meer genießen. Das will auch ein halbes Dutzend anderer Schriftsteller, die nach Ostende gekommen sind. Alle mühen sich tapfer, die Sorgen des Exils in Alkohol und großen Plänen zu ertränken, aber die Realität holt sie immer wieder ein.

Volker Weidermann, Literaturwissenschaftler und Feuilletonist, verwebt kunstvoll Recherche und Fiktion. Vor den dunklen Wolken des heraufziehenden Weltkriegs entsteht eine Sommeridylle à la Keyserlings „Wellen“. Eine kleine Sternstunde der Literaturgeschichte.

Ostende

Preis: 17,99 Euro→ Bestellen (öffnet neues Fenster)
Volker Weidermann
Ostende
1936 – Sommer der Freundschaft
Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 2014
160 Seiten, gebunden
mit Schutzumschlag & Lesebändchen
19,5 cm hoch, 12 cm breit, Gewicht: 230 g

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 19. März 2014 von in Klassiker.